Sehr gerne beraten wir Sie persöhnlich.
TELEFON
071 913 88 00

Wiler Bier verschmilzt mit Schokolade

Die Sinfonie des Hirschy-Bierpraline mit Wiler Biertradition von Idee Wil und sensorischem Input von Widmer Bierspezialitäten. Eine neue Verbindung vom herben, hopfigen Traditionsgetränk zur süssen Verführung

Am Anfang des Wiler Bierpralines stand die Idee aus dem regionalen Bier «Thurbobräu» eine Praline herzustellen. Die Confiserie Hirschy setzt auf regionale Produkte, da war für Adrian Studer-Schäfli klar, dass ein Bierpraline nur mit der Verwendung von Wiler Bier in Frage kommt. Simon Lumpert, Präsident von Idée Wil war von der Idee eines Wiler Bierpralines mit Wiler Bier begeistert und unterstützte das Projekt. So stand der Entwicklung nichts mehr im Wege.

Die Entstehung des Wiler Bierpralines war geprägt von vielen Tests und Versuchen. Es stellte sich für Adrian Studer sehr schnell heraus, dass die Idee aus Bier und Schokolade ein harmonisches Zusammenspiel zu kreieren nicht einfach werden würde. Zu stark war in den ersten Versuchen der Schokoladegeschmack und zu schwach der Biergeschmack.

So kamen Widmer Bierspezialitäten ins Spiel. Im gemeinsamen Gespräch mit Christof und Conny Widmer, beide Wiler Bier-Sensoriker, wurde besprochen, welche Geschmäcker zu Bier passen können und wie der Geschmack von Bier in der Schokolade am besten zum Vorschein treten könnte. Zitrone war ein gutes Stichwort. Schliesslich gibt es tolle Citrahopfen, welche intensiv nach Zitrone duften. Süss und fruchtig, das könnte klappen… Vom aromatisierten Kern bis zum gehopften Zitronat blieb kein Versuch und keine sensorische Herausforderung offen. Doch auch diese Versuche scheiterten, da die Zitrone den Biergeschmack komplett überdeckte.

Einige Test später dann der Durchbruch, die Idee mit einem flüssigen Likörkern. Dieser Likörkern aus «Baronesse», dem Bierlikör aus «Thurboräu», ergänzt die zarte Ganache mit dem malzigen Jubiläumsbier der Thurbobräu, dem «Hof dunkel». Die knusprige Zuckerschale, und die weiche Ganache machen das Praline mit dem herzhaften Schokoladeüberzug zu einer feinen Komposition zum (ver)lieben:

Süss, sinnlich, knusprig, flüssig, malzig, diskreter Hopfenabgang, alles was das Bierherz begehrt. Dezent kommt das Bier zum Vorschein und tritt in das Zusammenspiel mit den Aromen des Kakaos.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss auf Ihrer Entdeckungsreise.